Mensch ärgere dich nicht

Dieses bekannte Brettspiel kennt doch fast jeder?! Hast du gewusst, dass es bei uns in der Gemeinde Jettingen-Scheppach in verschiedenen Sprachen (z.B. holländisch) hergestellt wird? Die Firma Ludo Fact (der Name kommt von ludere= spielen; facere= machen) stellt 70.000 Brettspiele pro Tag, 350.000 Spiele und Puzzles in der Woche und bis zu 17 Millionen Spiele im Jahr her.

 

Wir, die 4. Klassen waren zu Besuch bei der Firma Ludo Fact und ließen uns erklären, wie Brettspiele, die wir im Geschäft kaufen können, hergestellt werden. In kleinen Gruppen wurden wir durch die Produktionshalle geführt. Dort stehen viele Maschinen. Spielbretter und Spielkarten werden mit dem passenden Spielplan beklebt, zugeschnitten und verpackt. Die Menschen, die die Maschinen bedienen, müssen sehr vorsichtig sein und Ohrenstöpsel tragen, dort ist es nämlich ziemlich laut.

 

Da bei der Spieleherstellung ab und an was schief geht, gibt es auch fehlerhafte Spiele, die nicht verkauft werden. Diese wandern in die blaue Tonne und werden recycelt, damit sie später wieder erneut zu Spielen hergestellt werden können. Wir durften sogar solch fehlerhafte Spielbretter, Karten etc. mit in die Schule nehmen. Die mitgebrachten Sachen haben wir für euch vor unserer Klassenzimmertür ausgestellt.

 

Von der Produktionshalle ging es weiter in die dazugehörige Firma Ludo Packt. Fertige Spiele werden in große Kartons verpackt und auf hohen Regalen gelagert. Mit Gabelstaplern werden sie dann in einen großen LKW geladen und weltweit ausgeliefert.

Als Erinnerung an unseren Besuch bei der Firma Ludo Fact, erhielten alle Kinder ein kleines Spiel. Die 4. Klassen bedanken sich herzlichst für den schönen Tag.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Jettingen-Scheppach