Raiffeisen-Malwettbewerb

Unter dem Motto „Erfindungen verändern unser Leben“ stand der 48. Internationale Jugendwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken. Viele Kinder unserer Grundschule machten sich Gedanken und setzten die kreativen und einfallsreichen Erfindungen in Bilder um.

 

Zur Siegerehrung kam der Vorstand der Raiffeisenbank Jettingen-Scheppach, Markus Deubler, mit einem Team in die Schule. Aus den vielfältigen Malbeiträgen der jungen Künstler wurden von jeder Klasse drei Siegerbilder auserwählt. Damit auch alle Kinder die Siegerbilder betrachten konnten, wurden sie mit einem Beamer an eine große Leinwand projiziert.

 

Markus Deubler zeigte sich begeistert von der Kreativität und dem Ideenreichtum der Schüler, die das Wettbewerbsthema „Erfindungen verändern unser Leben“ gestalterisch umgesetzt hatten. Zudem dankte er den Pädagogen, die die Umsetzung im Rahmen des Unterrichts ermöglicht hatten.

 

Die Bilder von SVicki Baur, Katharina Erlenbaur und Sascha Kudinow (Altergruppe 1. und 2. Klasse) und Benedicte Marian, Malina Wilk und Nerea Bigelmaier (Altersgruppe 3. und 4. Klasse) wurden zur Bayernauswahl weitergeleitet.

 

 

Schauen Sie sich doch unsere tollen Bilder an:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Jettingen-Scheppach