Edeka-Pflieger spendet Kühlschrank

Das EU-Schulprogramm soll die Wertschätzung von Obst, Gemüse, Milch und Milchprodukten bei Kindern steigern und die Entwicklung eines gesundheitsförderlichen Ernährungsverhaltens unterstützen. Daher erhalten die Kinder der Grundschule Jettingen-Scheppach wöchentlich kostenlos bevorzugt regionales und saisonales Obst, Gemüse, Milch und ausgewählte Milchprodukte. Damit die Kühlkette eingehalten werden kann, sponsorte der ortsansässige Edeka-Markt Pflieger einen großen Kühlschrank für die Grundschule.

 

Die offizielle Übergabe fand im Rahmen einer gesunden Pause statt. So standen für die Kinder leckerer Obstsalat, Joghurt, Müsli, Milch und Haferpops bereit. Edeka-Marktleiter Markus Pflieger konnte sich bei der Übergabe selbst überzeugen, wie begeistert das gesunde Angebot von den Kindern angenommen wird.

von links: Elternbeiratsvorsitzende Christine Pöllmann, Schulleiter Andreas Spatz, Konrektorin Monika Schäfer, Edeka-Marktleiter Markus Pflieger, Lehrkraft Regina Schönekeß und Kinder der Klassen 1a und 2b.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Jettingen-Scheppach