Sicherheitstraining mit ADACUS

Am Donnerstag, den 24. Oktober besuchte Frau Kasberger vom ADAC mit ihrem Raben Adacus die 1. Klassen.

 

Zuerst wurden anhand von Bildern einige gefährliche Situationen im Straßenverkehr besprochen. Besonders freute Frau Kasberger, dass die Kinder bereits so viel Vorwissen zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr mitbrachten. Im Anschluss sangen alle bei dem von Adacus mitgebrachten Lied „Bei Rot bleib ich stehen…“ begeistert mit. Zur Vertiefung durften die Schüler nun an einer eigens aufgebauten Straße mit Zebrastreifen und Ampel das richtige Überqueren üben.

 

Am Ende bedankten sich die Erstklässler bei Frau Kasberger und Adacus für den lehrreichen und unterhaltsamen Unterrichtsvormittag. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Jettingen-Scheppach